Würdiges Gedenken an den 17. Juni 1953 in Chemnitz

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Die VOS Bezirksgruppe Chemnitz-Stollberg-Hohenstein-Ernstthal gedachte wieder gemeinsam mit dem Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis e.V. des Volksaufstandes von 1953. Am Vormittag des 17. Juni boten die Vereine in Begleitung eines Zeitzeugen eine Führung durch das ehemalige Kaßberg-Gefängnis an. Der Einladung folgten … Weiter

Link teilen

Erneuter Besucheransturm zur Museumsnacht

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Am 5. Mai 2018 war es wieder soweit: Nach mehrwöchigen und intensiven Vorbereitungen öffnete der Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis e.V. zur Museumsnacht wieder die Tore des ehemaligen Kaßberg-Gefängnisses. Schon gegen 17.00 Uhr versammelten sich die ersten Besucher am Gedenkort, um … Weiter

Link teilen

In stillem Gedenken an die „Hutholz-Opfer“

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Am 27. März 2018 gedachte der Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis e. V. gemeinsam mit dem Verband der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Chemnitz in einer Kranzniederlegung am Gedenkort des ehemaligen Kaßberg-Gefängnisses der sogenannten „Hutholz-Opfer“. Nach dem Stauffenberg-Attentat … Weiter

Link teilen

„Sportsfreund Lötzsch“

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Öffentliche Filmvorführung und Diskussion mit dem DDR-Radprofi Wolfgang Lötzsch am 21.3.18 in den Räumen der JVA Waldheim 3000 – 5000 Kniebeuge pro Tag und 500 Liegestütze: nur so konnte sich der junge Radsportler Wolfgang Lötzsch in seiner 8 m² großen … Weiter

Link teilen