„Das demokratische Chemnitz liest“: Zwei Exilromane und ihre Autoren

Zum Gedenken an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten, die am 10. Mai 1933 ihren traurigen Höhepunkt fanden, hat sich unser Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis heute am Veranstaltungstag „Das demokratische Chemnitz liest“ beteiligt. Unser Gedenkstättenteam stellte am Vormittag mit „Das Vaterland“ von … Weiter

Link teilen

Mit dem VVN Chemnitz: Gemeinsames Gedenken an Hutholzopfer

Heute jährt sich der Mord an den sogenannten Hutholz-Opfern zum 79. Mal. Aus diesem Anlass haben wir am Mittag gemeinsam mit Vertretern des Verbands der Verfolgten des Naziregimes, ihrer Hinterbliebenen und Freunde (VVN) Chemnitz am Gedenkort für die Opfer der … Weiter

Link teilen

Kerzen und Blumen für russischen Oppositionellen Alexei Navalny

Veröffentlicht in: Aktuelles, Gedenken | 0

Im Andenken an Alexei Navalny haben russische und weitere Chemnitzerinnen und Chemnitzer in den vergangenen Tagen Kerzen, Blumen und Porträts des in politischer Haft ums Leben gekommenen russischen Oppositionellen und Anti-Korruptionsaktivisten am Gedenkort an der früheren Außenmauer niedergelegt. Wir ermöglichen … Weiter

Link teilen

Chemnitz gedenkt der Ermordeten und Überlebenden des Nationalsozialismus

Veröffentlicht in: Aktuelles, Gedenken, NS-Zeit | 0

Vertreterinnen und Vertreter unseres Lern- und Gedenkorts Kaßberg-Gefängnis haben heute Vormittag an der Gedenkveranstaltung der Stadt Chemnitz zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus teilgenommen. Unsere Vorstandsmitglieder Damaris Meischner und Volkmar Zschocke MdL und unsere wissenschaftliche Leiterin Dr. Steffi Lehmann … Weiter

Link teilen

Wir erinnern uns

Veröffentlicht in: Aktuelles, Gedenken, NS-Zeit, Stadtteil | 0

Am 27. Januar, Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch sowjetische Soldaten 1945, gedenken wir der Ermordeten und Überlebenden des Nationalsozialismus. Heute Vormittag legten unser Vorstandsmitglied Veronika Brandt und unser Gedenkstättenteam, vertreten durch unsere wissenschaftliche Leiterin Dr. Steffi Lehmann und … Weiter

Link teilen

Lichterwege auf dem Kaßberg

Zum Gedenken an die Pogromnacht vor 85 Jahren haben wir uns gestern Abend an den Lichterwegen und den Lichtpunkten wider das Vergessen in Chemnitz beteiligt. In Absprache mit den Buntmacher*innen e.V. putzte und beleuchtete unser Team Stolpersteine entlang der Wielandstraße … Weiter

Link teilen